Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
31.01.2018 | Pressemitteilung der CDU Landtagsfraktion
Gordon Hoffmann: Brandenburg braucht dringend ein Landlehrerstipendium

Zur heute veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Lehrermangel an Grundschulen erklärt der CDU-Bildungsexperte Gordon Hoffmann:

 

„Die Bertelsmann-Studie bestätigt, was an vielen Brandenburger Schulen schon seit geraumer Zeit Alltag ist: Lehrermangel. Die Landesregierung hat das Problem schlicht und einfach verschlafen. Obwohl der Mangel seit Jahren absehbar war, liegen die Kapazitäten der Lehrerausbildung an der Universität Potsdam noch immer weit unter dem Bedarf. Wenn Ministerin Ernst nun die längst überfällige Erhöhung der Kapazitäten ankündigt, kommt sie damit unserer langjährigen Forderung nach. Hoffentlich folgen ihren Worten nun rasch Taten."

"Gerade an den Schulen im berlinfernen Raum ist die Not oft groß. Darum haben wir bereits vor fast zwei Jahren ein Landlehrerstipendium gefordert, mit dem Lehramtsstudenten früh für Schulen in Bedarfsregionen geworben werden sollen. SPD und Linke haben unseren Vorschlag abgelehnt. Jetzt würden wir das Stipendium dringend brauchen. Schon in ein, zwei Jahren hätten wir die ersten Absolventen an die Landschulen schicken können.“
Termine