Qualitätsmonitoring für die frühkindliche Bildung

14.12.2017

Das Parlament beschließt einen gemeinsamen Antrag von SPD, CDU, Linken und Grünen zur Verbesserung der Qualität der pädagogischen Arbeit in der frühkindlichen Bildung. Kernpunkt ist die Etablierung eines flächendeckenden und regelmäßigen Qualitätsmonitorings in allen Einrichtungen.




Sehen Sie hier den Redebeitrag von Gordon Hoffmann in der Debatte über den  zum Qualitätsmonitoring in Kindertagesstätten.

Hier finden Sie den gemeinsamen Antrag von SPD, CDU, Linken und Grünen.

Und hier können Sie schließlich noch den Redebeitrag von Herrn Hoffmann im Plenarprotokoll nachlesen.


Teilen Sie diese Meldung