Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Gordon Hoffmann MdL
Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite

Ich möchte Ihnen auf dieser Seite die Gelegenheit geben, sich über meine politische Arbeit und meine Person zu informieren. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, würde ich mich freuen, wenn Sie mit mir in Kontakt treten.

Beim Stöbern auf meiner Seite wünsche ich Ihnen viel Spaß,

Ihr Gordon Hoffmann




 
21.10.2017 | Presseartikel des Prignitzer
Tee und Wasser
Wenn im Potsdamer Landtag ein Ausschuss tagt, steht meist ein kleiner Handwagen auf dem Flur vor der Tür. Das Landtagscatering ist zur Stelle: Abgeordnete, Medienvertreter und Gäste können einen Kaffee oder eine Brezel kaufen. So war das auch am Donnerstagabend: Bis kurz vor Mitternacht stand der Wagen auf dem Flur, die Kantine hatte sogar aufgestockt, verkaufte Bouletten und Nudelsalat. Und wie wichtig so eine Verpflegungsleistung ist, merkten alle Anwesenden, als die Ausschusssitzung weiterging, die Mitarbeiterin des Caterers, die eigentlich nur bis 23 Uhr bestellt war, aber endlich in den wohlverdienten Feierabend entschwand. Denn in Potsdam ist nach Mitternacht nicht einmal ein Pizzadienst erreichbar, der mal eben eine Lieferung Getränke in den Landtag bringen kann. Manche Gäste des Ausschusses entschwanden schon mit dem Kaffeebecher zur Toilette, um am Handwaschbecken Leitungswasser zu zapfen. Nur die SPD-Fraktion bekam von alledem nichts mit: Direkt neben dem Ausschussraum ist schließlich deren Teekü- che, wo sich die Abgeordneten mit neuem Kaffee versorgen konnten. Schließlich war es der Prignitzer Abgeordnete Gordon Hoffmann, der die Rettung brachte. Vom Fraktionsflur der CDU holte er einen Kasten Mineralwasser und verteilte ihn ihm Raum. Denn wer bis knapp vor 3 Uhr nachts im Landtag konzentriert zuhört, braucht zuweilen eben auch noch etwas Flüssigkeit.
weiter

21.10.2017 | Presseartikel des Prignitzer
Aufruf zur Unterschrift
Prignitz In den Straßen in Perleberg und Wittenberge findet man seit dieser Woche Plakate, die auf das Volksbegehren zur Kreisreform hinweisen. Rund 200 hat die Kreis-CDU aufgestellt. Damit sollen Bürger erinnert werden, für das Volksbegehren zu unterschreiben, erklärt CDU-Kreisvorsitzender Gordon Hoffmann.
weiter

18.10.2017 | Presseartikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung
Zu wenig Ganztagsunterricht in Brandenburg
Potsdam. Immer mehr Kinder und Jugendliche in Brandenburg besuchen eine Ganztagsschule. Das geht aus einer neuen Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. Jedoch wird noch immer die Hälfte aller märkischen Schüler nicht bis in den Nachmittag betreut. Etwa drei Viertel der Eltern wünschten sich inzwischen einen Ganztagsplatz für ihr Kind. 
weiter

13.10.2017 | Pressemitteilung der CDU Landtagsfraktion
Gordon Hoffmann: Brandenburger Leistungen wieder unterdurchschnittlich
Heute hat das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in Berlin den Bildungsbericht 2016 vorgestellt, in dem die Leistungen der Bundesländer verglichen werden. Getestet wurden Viertklässler in Mathematik und in den drei Deutsch-Bereichen Orthografie, Zuhören und Lesen. Den letzten Test in diesen Bereichen gab es im Jahr 2011.

„Leider sind die Brandenburger Ergebnisse, vor allem in Deutsch, wieder unterdurchschnittlich. In Rechtschreibung liegen die Ergebnisse sogar signifikant unter den Werten von 2011. Angesichts dieser Befunde sollte das Ministerium endlich klare Kante zeigen und die umstrittene Methode des ‚Schreibens nach Gehör‘ endlich verbieten“, sagte der Bildungsexperte der CDU-Fraktion, Gordon Hoffmann.

weiter

13.10.2017 | Presseartikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung
Grundschüler in Mathe gut, in Deutsch nur ausreichend
Potsdam. Brandenburgische Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse haben verglichen mit den Leistungen in den vergangenen sechs Jahren in der Rechtschreibung offenbar abgebaut. Das ist ein Ergebnis der gestern vorgestellten Studie Bildungstrend 2016 des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Berliner Humboldt-Universität (HU).
weiter

Termine